Das Kurdistan Informations-Zentrum Köln hat 1996 ein Interview mit einem kurdischen Menschenrechtsvertreter zur Situation Hakkari veröffentlicht. Seither hat sich einiges verändert und das KIZ ist sicher auch keine unparteiliche Quelle, aber wenn auch nur die Hälfte stimmt, ist die Schilderung bedrückend genug.


Ein aktuelleres Bild bietet ein Brief, den verschiedene Bürgermeister der Region, darunter auch der Bürgermeister von Hakkari, im Februar 2000 anlässlich einer Konferenz in Hannover geschrieben haben.

 

© Martin Ebbing 2000