Iran: Letzte Hoffnung im Atomstreit

11. November 2004


Die kompromisslose Haltung der USA stärkt den Europäern in den Verhandlungen mit dem Iran zwar den Rücken, sorgt aber nicht unbedingt für Gelassenheit. Auch in Teheran weiß man, dass in den europäischen Hauptstädten lange darüber nachgedacht wurde, wie man auf die schiefe Bahn geraten konnte, die in dem politischen Desaster im Irak endete. Mit der gegenwärtigen Initiative will man eine solche Entwicklung schon in den Ansätzen verhindern. Europa braucht eine Einigung deshalb ebenso dringend wie im Iran.


 

 

top | zurück


[ email | Home | zur Person ]

 

© Martin Ebbing 2004