Iran: Atomkonflikt spitzt sich zu

22. August 2004


Die Kontroverse um das iranische Atomprogramm bekommt zunehmend militärische Untertöne. Seit Wochen werden in Teheran aufmerksam Meldungen verfolgt, die von Planungen der israelischen Regierung berichten, mit einer militärischen Aktion die iranischen Nuklearanlagen zu zerstören. So zitieren iranische Zeitungen israelische Quellen, nach denen die israelische Armee Pläne für seine solche Operation abgeschlossen hätte und das israelische Kabinett in den kommenden Wochen eine Entscheidung treffen werde.

Das Säbelrasseln wird begleitet von deutlich schärferen Tönen auf der diplomatischen Ebene.

 

 

top | zurück


[ email | Home | zur Person ]

 

© Martin Ebbing 2004