Irak: Talabani wird Präsident

6. April 2005


Manche Träume werden wahr, die man nicht einmal geträumt hat.

Vor fünf Jahren hätte Jalal Talabani sicher nicht davon geträumt, der erste frei gewählte Präsident des Iraks zu werden. Wenn er überhaupt geträumt hat, dann von einem unabhängigen Kurdistan und vielleicht davon, seinen Rivalen um die Führerschaft der irakischen Kurden, Mahsud Barzani, ausschalten zu können.

 

top | zurück

© Martin Ebbing 2005