Irak: Kurden drohen mit dem Alleingang

9. Juni 2004


Für den Versuch, die Situation im Irak zu stabilisieren, hätte die sich anbahnende Kontroverse kaum zu einem ungünstigeren Zeitpunkt kommen können. Eine neue provisorische Regierung in Bagdad ist installiert worden und einstimmig hat der UN Sicherheitsrat einen Fahrplan für einen vollständig souveränen Irak verabschiedet, da drohen die Kurden mit dem Ausstieg, vielleicht sogar mit Sezession.

 

 

top | zurück


[ email | Home | zur Person ]

 

© Martin Ebbing 2002